IAF 2013

Deutsch

Die NEXTSENSE GmbH, innovativer Anbieter optischer Sensorik,  präsentiert auf der IAF 2013 in Münster (Halle 1, Stand 101) das kontaktfreie Messgerät CALIPRI zur fehlerfreien Erfassung und schnellen Auswertung von Schienen- und Weichenprofilen.

Deutsch

Englisch

NEXTSENSE GmbH, the innovative provider of optical sensor technology, will present the non-contact measurement device CALIPRI for the accurate recording and quick analysis of rail and switch profiles at the IAF 2013 exhibition in Münster (hall 1, booth 101).

Englisch

Zurück zur Übersicht

Deutsch

CALIPRI erstmals auf IAF

Englisch

Calipri first time at IAF

18.03.2013

Deutsch

Die NEXTSENSE GmbH, innovativer Anbieter optischer Sensorik,  präsentiert auf der IAF 2013 in Münster (Halle 1, Stand 101) das kontaktfreie Messgerät CALIPRI zur fehlerfreien SCHIENENPROFILMESSUNG UND WEICHENEVALUIERUNG Schienen- und Weichenprofilen.

„CALIPRI erfüllt die Forderungen der Bahnindustrie nach kostenreduzierenden Messlösungen ohne zeitintensive Nachbearbeitung der Ergebnisse“, erklärt Christoph Böhm, Marketing Manager bei Nextsense. „Das portable Messsystem erlaubt Messungen mit bisher unbekannter Genauigkeit und sorgt somit für eindeutige Entscheidungsgrundlagen bei der Instandhaltung von Schienen und Weichen.“

Mit CALIPRI können – wie mit mechanischen Lehren – Geometriedaten von Vollbahn- und Straßenbahnfahrwegen geprüft werden. Im Gegensatz zu anderen Verfahren liefert CALIPRI durch die berührungslose Profilerfassung von Bedienereinflüssen befreite Messergebnisse. Das vielseitige, exakte und einfach zu handhabende optisches Messgerät ist für die Einzelprüfung von Schienen und Weichen, sowie die Messung der Schienen beider Stränge eines Gleises in einem gemeinsamen Bezugskoordinatensystem einsetzbar.

 

Zu den Highlights von CALIPRI gehören:

Fehlerfreies Erfassen – Reproduzierbare Messergebnisse ohne Benutzereinfluss:
Die berührungslose Funktionsweise von CALIPRI liefert gegenüber abtastenden Methoden herkömmlicher Messverfahren deutlich zuverlässigere und besser reproduzierbare Messwerte. Das Messergebnis ist von Bedienereinflüssen befreit.

Gesamtkosten Senken – Modulares Konzept mit maximaler Anpassungsfähigkeit:
Das innovative Messverfahren von CALIPRI erlaubt die Erfassung unterschiedlichster Profilformen mit ein und demselben Messgerät. Diese Eigenschaft ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen und reduziert Anschaffungs-, Kalibrierungs- und Schulungskosten.

Eindeutige Ergebnisse – Schnelle Messergebnisse ohne Nachbearbeitung.
Eine manuelle Ausrichtung des gemessenen Profils an einem Nominalprofil ist mit CALIPRI nicht notwendig. Sobald die gesamte Profillinie des Messobjektes erfasst ist werden die Daten ausgewertet, die resultierenden Messwerte am CALIPRI-Display angezeigt und Berichte erzeugt.

Englisch

NEXTSENSE GmbH, the innovative provider of optical sensor technology, will present the non-contact measurement device CALIPRI for the accurate rail PROFILE MEASUREMENT and switch EVALUATION at the IAF 2013 exhibition in Münster (hall 1, booth 101).

“CALIPRI meets the requirements of the rail industry for cost-reducing measurement solutions without time-consuming post-processing of results,” said Christoph Böhm, Marketing Manager at Nextsense. “The portable measurement system allows measurements of an accuracy unknown up to now, thus providing a unique basis for decision-making for the maintenance of rails and switches.”

Geometry data of standard-gauge tracks and tram tracks can be checked with CALIPRI just as with mechanical gauges. In contrast to other methods, CALIPRI delivers measurement results free of operator influences by dint of non-contact profile recording. The versatile, precise and easy-to-use optical measurement device can be deployed for the individual examination of rails and switches as well as for the measurement of both lines of a track in a shared reference coordinate system.

 

The highlights of CALIPRI include:

 

Faultless recording – reproducible measurement result free of operator influences:

The contact-free mode of operation of CALIPRI delivers measurement values that are significantly more reliable and better reproducible in comparison to conventional measurement methods using contact. The measurement result is free of operator influences.

Overall cost reduction – modular concept with a maximum of adaptability:

The innovative measurement method by CALIPRI facilitates the recording of a wide range of profile shapes with one and the same measurement device. This feature makes possible a broad spectrum of applications and reduces purchase costs, calibration costs and training costs.

Unambiguous results – quick measurement results without the need of post-processing:

A manual alignment of the measured profile with a nominal profile is not necessary with CALIPRI. As soon as the entire profile line of the measurement object has been recorded, the data is evaluated, the resulting measurement values are shown on the CALIPRI display and reports are generated.