Deutsch

Franz Schiep blieb bis zu seinem Lebensende eng mit Nextsense verbunden.

Deutsch

Englisch

Franz Schiep remained closely connected to Nextsense until the end of his life.

Englisch

Zurück zur Übersicht

Deutsch

NEXTSENSE in tiefer Trauer über den Tod des langjährigen Geschäftsführers und Vertriebsleiters Franz Schiep

Englisch

NEXTSENSE with deep sadness and sorrow over the loss of Franz Schiep, long-serving managing and sales director

30.01.2017

Deutsch

Die NEXTSENSE GmbH trauert um ihren Geschäftsführer i.R., Franz Schiep, welcher am Heiligen Abend 2016 im Alter von 60 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Clemens Gasser, Geschäftsführer der NEXTSENSE GmbH und jahrelanger Kollege von Franz Schiep: "Diese Nachricht ist für uns alle sehr schmerzlich. Wir verlieren mit Franz Schiep einen Menschen, der sein ganzes Wirken dem Wohl der Firma untergeordnet hat und mit seiner stets positiven und zielstrebigen Art maßgeblich zum Erfolg von Nextsense beigetragen hat. Unser tiefes Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten seiner Frau und seinen Angehörigen. Wir trauern mit ihnen."

 

Franz Schiep trat 2009 als International Sales Manager in das kurz zuvor gegründete High-Tech Unternehmen ein und wurde wenige Zeit später mit der Verantwortung für Marketing & Sales in die Geschäftsführung berufen. Seine volle Leidenschaft galt dem Vertrieb. So baute er ein weltweites Kunden- und Vertriebspartnernetzwerk auf und sorgte stets für überdurchschnittliche Erfolge des heute weltweit tätigen Unternehmens. Trotz der vor 3 Jahren aufkeimenden Krankheit war sein Engagement für Nextsense ungebrochen. Auch nach der Übergabe seiner offiziellen Funktionen im letzten Jahr, ist er als ständiger Berater und Freund eng mit dem Unternehmen verbunden gewesen – bis zu seinem Lebensende.

Danke Franz!

Englisch

NEXTSENSE GmbH mourns the death of managing director Franz Schiep, who passed away on Christmas Eve 2016 at the age of 60 after a serious illness.

Clemens Gasser, managing director of NEXTSENSE GmbH and colleague of Franz Schiep for many years: "This news is very painful for all of us. With Franz Schiep we lost a man who dedicated all his work to the welfare of the company and who, with his positive and determined manner, significantly contributed to Nextsense’s success. Our deepest sympathies go out to his wife and his family. We mourn with them."

Franz Schiep joined the newly established high-tech company as an International Sales Manager in 2009 and soon after he was appointed as managing director, being main responsible for Marketing and Sales. He built a global network of customers and sales partners and always ensured above average success of the company. Despite the illness that was diagnosed three years ago, his commitment to Nextsense was unbroken. Even after handing over his official function in the last year, he remained closely connected to the company as a consultant and a friend until the end of his life.

Thank you, Franz!